Die Erde

Das Bundeskanleramt in Berlin

Das Bundeskanleramt in Berlin

Der erste Spatenstich für das Gebäude wurde 4. Februar 1997 vollzogen. Der Bau dauerte rund 4 Jahre. Am 2. Mai 2001 wurde das Bundeskanzleramt vom damaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder bezogen.
Das bebaute Grundstück ist 73.000m2 groß. Das Gebäude selber hat eine Fläche von rund 12.000m2 und ist damit eines der größten Regierungsgebäude der Welt. Es ist 8mal so groß wie das weiße Haus in Washington D.C.
Photo by Jan Dennis

Aktuelle Bewertung: 4 Sterne

schlechter 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 besser
Name
Kommentar
Ihre eMail wird nicht abgefragt, tragen Sie auch hier bitte NICHTS ein:
Letzte Änderung vom 16.04.2014