Die Erde

Europa

Allgemeines über Europa

Position Europas

Europa gehört zur eurasischen Landmasse und wird als eigenständiger Kontinent betrachtet. Die Fläche beträgt etwa 20% der eurasischen Landmasse. Europa erstreckt sich vom Atlantischen Ozean im Westen bis zum Uralgebirge im Osten. Die Nord-Süd-Ausdehnung geht vom Nordpol bis zum Mittelmeer.

Im Südosten Europas gibt es keine eindeutige Abgrenzung zu Asien. Bei den antiken Griechen galt der Bosperus und der Kaukasus als Grenze zu Asien. Zur Zeit der Völkerwanderung und im Mittelalter galt der Bosporus und der Fluss Tanais (Don) als Abgerenzung. Die letzte offiziell anerkannte Grenze stammt aus dem 18. Jahrhundert und wurde von Philip Johan von Strahlenberg gezogen. Sie verläuft durch die Manytschniederung nördlich des Kaukasus.

Europa hat nach Asien und Afrika die drittgrößte Bevölkerung.

Geschichte Europas

Vor etwa 800.000 Jahren begann die Besiedlung Europas durch den Homo antecessor. Dies geschah 500.000 Jahre nach der Besiedlung Ostasiens. Während die Entwicklung des Homo sapiens in Afrika ablief, machten sich der Homo heidelbergensis und Homo neanderthalensis in Europa breit. Trotz der widrigen Umstände, gelang es den Menschen sich kulturell weiter zu entwickeln. Vor 100.000 wurde die Altsteinzeit verfeinert. Mit der Jungstein- und Bronzezeit begann die Geschichte der kulturellen und wirtschaftlichen Errungenschaften. Besonders die Kultur der Griechen, Römer und Christen hinterließen bis heute bleibende Spuren.

Im 15. Jahrhundert begann die Zeit der europäischen Kolonialmächte. Die großen Kolonialmächte waren Spanien, Portugal, Frankreich, Russland und das Vereinigte Königreich. Die Kolonien waren in Afrika, Amerika und Asien. Die Kolonialmächte hatten durch die Kolonien viele Rohstoffe und billige Arbeitskräfte erhalten.
Im 18. Jahrhundert begann die Industrialisierung von Großbritannien ausgehend.
Nach dem zweiten Weltkrieg wurde Europa in zwei Blöcke aufgestpalten. Im Osten lagen die kommunistischen Nationen und im Westen die kapitalistischen Nationen. 1989 zerbrach der Ostblock.

Alphabetisch geordnete Liste der augenblicklichen Staaten in Europa

Politische Aufteilung Europas politisches Europa im PDF-Format.
Europa im PDF-Format.

Folgende Staaten liegen nur mit einem kleinen Teil ihrer Landmasse in Europa

Aus historischen, kulturellen oder politischen Gründen werden gelegentlich auch folgende Staaten zu Europa gerechnet

Abhängige Gebiete in Europa

Dieser Artikel basiert auf Artikeln der Wikipedia
Letzte Änderung vom 07.09.2013